Gibt dir koreanischer Ginseng Energie?

Laut MayoClinic. com, Ginseng ist der Begriff für verschiedene Arten der Wurzel Panax. Panax wird seit Tausenden von Jahren in pflanzlichen und traditionellen Arzneimitteln für eine Vielzahl von medizinischen und gesundheitlichen Anwendungen verwendet. Koreanischer Ginseng ist ein beliebtes Kräuterpräparat, das angeblich Ihre Energie steigert und die geistige Klarheit fördert.

Video des Tages

Historie

Die Verwendung von koreanischem Ginseng geht auf die Chien-Hen-Ära zurück, die zwischen 33 und 48 v. Chr. Stattfand. Laut den Autoren Sir Ghillean Prance und Mark Nesbitt in ihrem Buch "Die Kulturgeschichte der Pflanzen" Das China des 3. Jahrhunderts entwickelte eine große Nachfrage nach koreanischem Ginseng, was dazu beitrug, Handelswege zwischen China und Korea zu öffnen, wo die Pflanze ursprünglich angebaut wurde. Koreanischer Ginseng wurde im 17. Jahrhundert nach Europa gebracht und seit dieser Zeit für eine Vielzahl von Gesundheitszwecken in östlichen und westlichen Kulturen verwendet.

Bedeutung

Koreanischer Ginseng wurde höchstwahrscheinlich ursprünglich als Nahrungsergänzungsmittel verwendet. Laut den Autoren von Prance und Nesbitt wurde jedoch schnell erkannt, dass koreanischer Ginseng Kraft spendende und verjüngende Kräfte hat, und wurde von Kräuterheilern und traditionellen Heilern geschätzt, um eine Vielzahl von Beschwerden wie niedriges Energieniveau, Müdigkeit, Kopfschmerzen und reduziertem Sex zu lindern Laufwerks- und Speicherprobleme.

Funktion

Koreanischer Ginseng und andere Panax-Sorten sollen eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen haben. Traditionelle und pflanzliche Arzneimittel verwenden Ginseng, um das Energie- und Konzentrationsniveau zu verbessern. Laut den Autoren Prance und Nesbitt wird es im Westen verwendet, um das zentrale Nervensystem zu stimulieren und Ihre Widerstandskraft gegen Stress und Müdigkeit zu erhöhen. Laut MayoClinic. Eine vorläufige Studie zeigte, dass Ginseng Müdigkeit lindern und die Ausdauer verbessern kann, obwohl weitere Untersuchungen erforderlich sind, um diese Behauptung vollständig zu bestätigen.

Dosierung

Laut MayoClinic. com, Ginseng ist in Kapsel- und Teeform erhältlich. Eine typische Dosierung beträgt 100 bis 200 Milligramm standardisierten Ginseng Extrakt zweimal täglich für nicht länger als 12 Wochen. Höhere Dosen können verwendet werden, sollten aber nur unter Aufsicht eines Arztes oder qualifizierten Kräuters genommen werden. Sie können auch kommerziell hergestellten Tee aus koreanischem Ginseng kaufen. Sie können auch einen Tee zubereiten, indem Sie mehrere dünn geschnittene Stücke koreanischer Ginseng fünf Minuten in kochendes Wasser einweichen und dann abseihen.

Warnung

Konsultieren Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie Kräuterpräparate einnehmen. Laut MayoClinic. com, sollten Menschen mit Allergien gegen die Panax-Arten vermeiden, koreanischen Ginseng zu verwenden. Langfristige Verwendung kann zahlreiche Nebenwirkungen verursachen. Vermeiden Sie die Verwendung von Ginseng, wenn Sie schwanger sind oder stillen, es sei denn, Sie befinden sich unter ärztlicher Aufsicht.