Wie viele Kalorien sollte eine 50-jährige Frau konsumieren?

Wenn du gerade das große 5-0 gedreht hast, wirst du dich vielleicht fragen, ob sich deine Ernährungsbedürfnisse in diesem neuen Jahrzehnt deines Lebens ändern werden. Sie sind am Abgrund, weniger Kalorien zu benötigen - mit 51 sinkt Ihr Kalorienbedarf um 200 Kalorien pro Tag. Mit 50 Jahren kannst du aber weiterhin die gleiche Anzahl an Kalorien konsumieren, die du seit deinem 31. Lebensjahr konsumiert hast, laut den "Ernährungsrichtlinien für Amerikaner, 2010" - also 1 800 pro Tag, wenn du sesshaft bist, 2 000, wenn Sie etwas aktiv sind, und 2, 200 Kalorien, wenn Sie aktiv sind.

Video des Tages

Breaking It Down

Du kannst nicht von 1 800 Kalorien Junk Food leben. Ihr täglicher Kalorienabbau, ob es näher bei 1, 800 oder 2, 200 Kalorien pro Tag liegt, sollte 45 bis 65 Prozent Kohlenhydrate, 10 bis 35 Prozent Protein und 20 bis 35 Prozent Fett enthalten. Darüber hinaus benötigen Sie wichtige Mikronährstoffe, einschließlich B-Vitamine - insbesondere B-6 und B-12 - Kalzium und Vitamin D sowie Antioxidantien in bunten Früchten und Gemüse.