Wie Apfelessig für Oral Soor verwenden

Oral Soor bezieht sich auf eine Überwucherung von Pilz genannt Candida oder Candida albicans. Es kann als weiße Läsionen auf der Zunge, Zahnfleisch, Gaumen oder der Kehle gesehen werden. Trockenheit oder das Gefühl von "Baumwollmund" kann diese weißen Läsionen begleiten. Laut Mayo Clinic entwickeln Säuglinge sehr wahrscheinlich Soor beim Stillen. Personen mit einem geschwächten Immunsystem, oder diejenigen, die Zahnprothesen tragen, können auch eine höhere Anfälligkeit für Mundsoor haben. Verschreibungspflichtige antimykotische Medikamente können auch verwendet werden, um die Überwucherung des Pilzes zu heilen. Die Behandlung zu Hause ist möglich, mit Apfelessig, aber eine angemessene medizinische Diagnose wird empfohlen, vor allem für Säuglinge.

Video des Tages

Schritt 1

Erwerben Sie organischen oder ungefilterten Apfelessig, um sicherzustellen, dass die heilenden Eigenschaften des Essigs noch intakt sind. Laut NaturalNews. com, einige Apfelessig Produkte können nichts anderes als destillierten Essig mit Karamell Färbung sein.

Schritt 2

Mix 1 EL. Apfelessig mit einem Glas Wasser. Diese Mischung kann, falls bevorzugt, erhitzt werden.

Schritt 3

Trinken oder trinken Sie die Wasser-Essig-Mischung einmal pro Tag. Gurgeln oder swish die Lösung um den Mund, um sicherzustellen, dass der Essig die Candida-Läsionen erreicht.

Schritt 4

Trinken Sie mehr als ein Glas der Wasser-und-Essig-Lösung, wenn tolerierbar. Wenn Mundsoor vorhanden ist, werden mehrere Dosen Apfelessig von EarthClinc empfohlen. com

Tipps

  • Fügen Sie 1 Tasse Tee, der mit Honig oder Zucker gesüßt ist, Apfelessig hinzu. Wenn der Geschmack des Essigs unerträglich ist, kann es zu allem hinzugefügt werden, was Sie konsumieren, um den Geschmack zu maskieren.

Warnungen

  • Medizinische Behandlung wird empfohlen, um sicherzustellen, dass die Krankheit wirklich Mundsoor ist.