Ist Frozen Yogurt gut für Diäten?

Es ist schwer, gesunde Diätnahrungsmittel zu definieren, teilweise weil jede gute Diät einige Leckereien in Maßen erlaubt. Während gefrorener Joghurt gesünder als Vollfett-Eis ist, macht es nicht unbedingt ein nahrhaftes Essen für die Gewichtsabnahme. Bevor Sie einen extragroßen Kegel bestellen, machen Sie sich mit dem, was Sie essen und was die Alternativen sind, vertraut.

Video des Tages

Nährwerte

Eine 1-Tasse-Portion der meisten gefrorenen Joghurts hat etwa 220 Kalorien, 5 Gramm Protein, 6 Gramm Fett und 35 Gramm Zucker, nach Angaben des US-Landwirtschaftsministeriums Nährwertdatenbank Im Gegensatz dazu kann eine Tasse Eiscreme 500 bis 600 Kalorien mit weniger Protein und mehr Fett und Zucker sein. Gefrorener Joghurt hat auch den Vorteil, Probiotika, Bakterien, die für die Gesundheit des Verdauungssystems von Vorteil sind. Laut Cleveland Clinic können Probiotika helfen, Durchfall, Pilzinfektionen, Reizdarmsyndrom, Darminfektionen, Erkältungen und Grippe vorzubeugen oder zu behandeln.

Was Sie hinzufügen

Wie Sie Ihren gefrorenen Joghurt servieren, spielt eine große Rolle dabei, wie gut er in Ihre Ernährung passt. Genauso wie Sie die ernährungsphysiologischen Vorteile eines Spinatblatts mildern können, indem Sie es in geschmolzener Butter und Sahne gießen, können Sie leicht Kalorien und Fett auf ein Gericht aus fettfreiem gefrorenem Joghurt stapeln. Die ausgebildete Ernährungswissenschaftlerin Maureen Callahan, die für das Magazin "Cooking Light" schreibt, schlägt vor, sich für frische und nahrhafte Zutaten wie eine Tasse Erdbeeren für nur 15 Kalorien oder eine Tasse Heidelbeeren und 1 1/2 Esslöffel Mandeln für 70 Kalorien zu entscheiden. Vermeiden Sie Zusätze wie Schokoladenstückchen, Toffee, heiße Fudge, Karamell und Schokoriegelstücke, um Zucker, Fett und Kalorien zu reduzieren.

Alternativen zu gefrorenem Joghurt

Wenn Sie fro-yo lieben, aber Ihre Ernährung nicht aufgeben wollen, sollten Sie gesündere Alternativen in Erwägung ziehen. Mit Hilfe einer Eismaschine können Sie Ihren eigenen nährstoffreichen, fettfreien oder fettarmen gefrorenen Joghurt verarbeiten und die Menge an zugesetztem Zucker kontrollieren. Eine andere Wahl ist Eismilch, die keine Probiotika hat, aber typischerweise weniger Zucker und weniger Kalorien als gefrorener Joghurt oder Eiscreme hat. Eine dritte Alternative ist der regelmäßige oder griechische Joghurt. Griechischer Joghurt ist eine gesündere Wahl als gefrorener Joghurt, weil er mehr Protein und weniger Zucker enthält.

Berücksichtigen Sie Ihre Ziele

Kompromisse und Nachhaltigkeit sind wichtige Bestandteile einer gesunden Ernährung. Ob Ihr Ziel es ist, Gewicht zu verlieren, zuzunehmen oder beizubehalten, Sie können mit Ihrem Arzt eine Diät entwickeln, die gelegentliche Verklebungen ermöglicht und Sie immer noch dazu inspiriert, auf Dauer dabei zu bleiben. Das Ernährungsprofil von Frozen Yoghurt ist nicht die beste Wahl für die Gewichtsabnahme, aber es ist sicherlich möglich, moderate Mengen davon in einen ausgewogenen Ernährungsplan zu integrieren, der Sie auf dem richtigen Weg hält, um Ihre Ziele zu erreichen.